Slider

Parodontitis in Mülheim an der Ruhr

Zahnbettentzündung, Zahnverlust durch bakteriell hervorgerufenen Knochenabbau

Parodontitis ist einer der häufigsten Gründe für Zahnlockerung und Zahnverlust im fortgeschrittenen Alter. Dabei führt eine schädliche Bakterienflora zu einer Entzündung des Zahnbetts sowie zu Ablagerungen unterhalb des Zahnfleisches. Der zahnhaltende Knochen wird geschädigt und verdrängt. Erste Anzeichen für eine Parodontitis sind ein geschwollenes, gerötetes Zahnfleisch, häufiges Zahnfleischbluten sowie länger erscheinende Zahnhälse.

Durch eine wirksame Parodontitisbehandlung in unserer Praxis in Mülheim an der Ruhr können wir Ihre Mundgesundheit wiederherstellen. Schädliche Bakterien werden effektiv bekämpft und weiterer Knochenabbau verhindert. Eine professionelle Prophylaxe hilft Ihnen, den gesunden Zahnstatus langfristig zu erhalten und dadurch einer Parodontitis vorzubeugen.

Leiden Sie bereits unter oben genannten Symptomen wie Zahnfleischbluten oder ist Ihr Zahnfleisch gerötet und empfindlich? Ihre individuellen Fragen beantworten wir gerne in einem persönlichen Beratungsgespräch.

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum
Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen