Slider

Unsichtbare Zahnspange oder transparente Schienen zur Zahnbegradigung wie z.B. Invisalign®

Heutzutage können Zahnkorrekturen im Erwachsenenalter mit Hilfe von transparenten Alignern (Zahnschienen) durchgeführt werden. Die Vorteile der Schienen sind: Die einfache Handhabung, sie sind individualisert und leicht herausnehmbar.

Die Aligner-Therapie mit Invisalign® bietet dank des nahezu unsichtbaren Schienen-Systems die Möglichkeit, eine Zahnreihe zu richten, ohne sichtbare Brackets sowie störende Drähte und Gummis zu verwenden. Mit Hilfe einer dreidimensionalen Computeranimation kann der Bewegungsvorgang und das Vorher-Nachher-Ergebnis bildhaft dargestellt werden.

Dabei werden für die Korrektur der Zahnfehlstellung sehr dünne, nahezu unsichtbare Zahnschienen aus Kunststoff angefertigt, die für Außenstehende so gut wie nicht zu sehen sind. Jeder Schienensatz wird wöchentlich durch einen Neuen ausgetauscht, so dass die Zähne schrittweise in die gewünschte Position bewegt werden.

Für einen optimalen Therapieerfolg sollten die Schienen konstant (ca. 22 Stunden täglich) getragen werden. Es ist jedoch möglich, sie zum Essen oder für einen kurzen Zeitraum, z.B. für ein Business-Meeting o.ä. herauszunehmen. Bei optimalem Tragezeitraum ist die Korrektur nach etwa einem halben Jahr bis ¾ Jahr beendet.

Ihre individuellen Fragen beantworten wir gerne in einem persönlichen Beratungsgespräch.

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum
Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen